Unsere Aktivitäten

Über unsFreizeitangeboteVideoKontakt
Kurse

Kurse

Diese Kurse sind für alle Interessenten offen, die in folgenden Bereichen Erfahrung sammeln möchten. Dieser thematische und praktische Unterricht dauert zwischen 8 bis 28 Stunden.

Praktikum

Während des 3-6 monatiges Praktikums in der Schweiz lebt der Praktikant, die Praktikantin zusammen mit der Familie des Bauern. Dadurch bekommt man einen Einblick ins Alltagsleben der jeweiligen Familie. Das fördert das Sprachlernen enorm.

Im Zusammenhang mit dem Praktikum veranstalten wir einen intensiven achtwöchigen Deutschkurs. Wir verfügen über internationale Kontakte und bieten den organisatorischen Hintergrund.

Seit 23 Jahren besteht unser Programm. Mehr als 3200 Schüler haben bei uns gelernt und haben dann in Deutschland und in der Schweiz ein Praktikum gemacht. Sie haben damit ein bedeutendes Kapital in unser Wirtschaftsleben eingebracht. Viele von ihnen haben anschließend Musterbetriebe gegründet.

Praktikum

Rinderzucht und Kurs zur Auswahl der Zuchttiere

Die erfolgreiche Tierzucht hat drei wesentliche Komponenten: LICHT – WASSER – LUFT. Dazu kommt noch die Beschaffenheit des Stalls, die Tierhygiene und die entsprechende Fütterung. Damit sich ein Tier wohl fühlt, braucht man keine grossen Investitionen. Unsere Tiere geben uns ständig mit ihrer Körperhaltung und ihrem Verhalten Hinweise auf ihre Befindlichkeit. In diesem Kurs können wir lernen, worauf es beim Kauf eines Stiers ankommt, wie Deckung fachgerecht vor sich geht.

Rinderzucht und Kurs zur Auswahl der Zuchttiere

Weidewirtschaft

Die entsprechende Fütterung, die saubere, gepflegte Weide, das sind die wichtigsten Punkte der Tierzucht. Was sind die Vorteile? Was ist eine Beweidungspause? Wie können wir einen elektrischen Zaun errichten? Welchen elektrischen Zaun sollen wir wählen?

Dies sind die alltäglichen Fragen in einem Betrieb, in diesem Kurs können wir auf jede Frage eine Antwort erarbeiten!

Weidewirtschaft

Weide-, Heu- und Grasbewirtschaftung

Weil unsere Hartkäse nicht aus pasteurisierter Milch stammen, hängt die Qualität des Käse sehr von der Nahrungsgrundlage der Tiere ab. Bei unseren Kursen unterrichten auch Schweizer Fachleute. Im Kurs sprechen sie über Bodenkunde, sämtliches Wissen über diese Zusammenhänge, unterrichten Kenntnisse über die Pflanzen, die in diesem Zusammenhang wichtig sind, darüber, welche Pflanzen für die eine ideale Fütterung geeignet sind.

Die Interessenten können theoretische und praktische Erfahrungen in der Futtererschaffung bekommen. Zudem erhalten sie unterschiedliche Informationen zur Einstellungen der landwirtschaftlichen Maschinen.

Weide-, Heu- und Grasbewirtschaftung

Klauenpflege

Erwähnenswert ist unser Kurs zur Klauenpflege. Hier lernt der Kursteilnehmer die Praxis der Klauenpflege und bekommt das Wissen darüber, wie wichtig diese Pflege für das Wohlbefinden der Tiere ist.

Klauenpflege

Instandhaltung der Landmaschinen

Wie oft geschieht es, dass wir genau dann, wenn wir unsere Maschine brauchen, sie nicht funktioniert!

Wenn wir vor dem Winter unsere Geräte überprüfen, waschen, reinigen, einfetten, dann können wir sicher sein, dass im Frühling und im Sommer, wenn wir die Geräte brauchen, uns das Gerät einwandfreie Dienste leistet.

Instandhaltung der Landmaschinen

Die Imkerei

Die Bienen, je kleiner und sonderbarer sie sind, desto fleissiger sind sie. Die vielen Kleinen machen das grosse Ganze.

In unserer Region gibt es viele Kräuter und duftende Wiesen, auf denen sich die Bienen sehr wohl fühlen. Die Imkerei ist nicht nur ein Hobby, sondern ein besonderes Lebensform.

Die Imkerei

Kurs der Käseherstellung

Die lokalen Landwirte können vom Käsemeister Konrad Suter (aus der Schweiz) und vom Lóránd Hegyi Portik lernen. Der Meister Konrad macht den Käse seit dreissig Jahren im Kupferkessel. Er ist Kontrolleur für Hartkäse in der Schweiz.

In den Kursen können die Teilnehmer wichtige Informationen über Milchproduktion, Melktechnologie, Melkmaschienen, Milchlager, Verkaufen, zu vermeidende Fehler und zu Fragen der Lebensmittelsicherheit.

Der Keller und das Kellerklima ist für die Käseherstellung ein wichtiges Thema.

Zu einem Praxiskurs gehört auch die Yogurtherstellung, sowie die Bedeutung der Hygiene.

Kurs der Käseherstellung

Pflanzenbau – die familie Gemüsebau

Welches Gemüse braucht eine vierköpfige Familie? Welche Flächengröße brauchen wir für unser Gemüse? Was und wann lohnt es sich zu pflanzen? Welches sind die Pflanzen, die man nebeneinander pflanzen kann, und welche sind, die nie nebeneinander gepflanzt werden dürfen?

In unserer Kurse können wir diese und ähnliche Frage beantworten.

Pflanzenbau – die familie Gemüsebau

Ausbildung zur ländlichen Hauswirtschafterin

Die Bauersfrauen und die Mütter haben immer eine wichtige Rolle im bäuerlichen Familienbetrieb gespielt.

Wenn Sie den Alltag der Familie und des Betriebes schöner, leichter und familiärer machen wollen, wenn Sie interessiert sind an der systematischen Zeiteinteilung und der Logistik, an der Frage, wie wir uns vor Insekten und vor Schadtieren schützen, im Haus, im Betrieb, im Garten, wenn Sie Interesse am Kochen, Konservieren, an Kräuter- und Gemüseanbau, an der Erstellung eines Haushaltsbuches, an Onlinemarketing oder Erster Hilfe haben, dann kommen Sie doch zu uns. Wir heißen Sie willkommen.

Ausbildung zur ländlichen Hauswirtschafterin

Kräuteranbau

Hier können die Teilnehmer Wissen über Bodenbeschaffenheit, Besonderheiten von Gemüse und Kräutern und den Anbau erwerben. Ebenfalls sind Pflanzengemeinschaften, Werkzeuge und natürlicher Pflanzenschutz Themen.

Kräuteranbau

Schnittkurs

Die Interessenten können Grundkenntnisse von Obstanbau, Schnittechnik, Veredelung von Obstbäumen, Rosen und Stauden, das Formen von Baumkronen, Krankheiten der Obstbäume erhalten.

Natürlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit die Schnitte und das Veredeln praktisch zu erproben.

Schnittkurs

Traditionelles Brotbacken

Der Backofen in unserem Caritashof bietet eine sehr gute Möglichkeit, nicht immer nur die Bauern, sondern auch Hausfrauen und/oder Bäuerinnen ansprechen zu können. Sie sind unsere Zielpersonen zum Brotbacken.

Traditionelles Brotbacken

Unsere Aktivitäten

SchaukäsereiUnser AusbildungszentrumUnterkunft und Verpflegung
Schaukäserei
Unser Ausbildungszentrum
Unterkunft und Verpflegung
„Bäuerliche Wellness”KépzésekUnser Raumangebot
„Bäuerliche Wellness”
Kurse
Unser Raumangebot
Zurück Top
Über uns
Die nach 1989 aufgetretene schwierige soziale- und wirtschaftliche Situation Rumäniens war Anlass und Grund für die Errichtung der Abteilung für landwirtschaftliche Entwicklung durch die Caritas Alba Iulia. Es war wichtig wahrzunehmen, dass das heutige leistungorientierte Leben neue Methode und Anforderungen an Bauern zur Folge hatte, um weiter existieren zu können muss man Kenntnisse und Fähigkeiten weiterentwickeln und ausbauen. Weiterlesen >
Unsere Aktivitäten
Schaukäserei
„Bäuerliche Wellness”
Unser Ausbildungszentrum
Kurse
Unterkunft und Verpflegung
Unser Raumangebot

Agrárminisztérium logomythen-fonds logo
Infos
Über uns
Freizeitangebote
Video
Kontakt
Kontakt
Gheorgheni 535500
Kreis Harghita, Rumänien

Caritas Regionale Entwicklung:
- Varga Katalin No. 3
- Mobil: +4-0735-735.155, +4-0730-015.195

Bildungshaus St. Benedikt:
- Grădina Csíky No. 53
- Mobil: +4-0741-131.027, +4-0741-131.026
Erstellt von ColorWeb